Holzpuppenseminare mit Sifu Peter Graun

Hozpuppe, Mook Yan Jong, Siu Nim Tau, Chum Kiu, Biu Gee, Sifu Peter Graun

Die Holzpuppe ist ein Trainingsgerät zum Üben seiner erlernten Techniken. Beim erlernen ist darauf zu achten das die ausgeführten Techniken sauber und exakt trainiert werden.

In Seminaren lehrt Sifu Peter Graun die erste und zweite Sektion der Holzpuppe bis in kleinste Detail. Er erklärt, wie die Techniken an der Holzpuope ausgeführt werden.Wie ist der Zusammenhang mit der Siu Nim Tau, Chum Kiu oder Biu Gee? Es wird genaustens auf die Energie, die Schrittarbeit und die Wendungsarbeit eingegangen. Es werden Infos zum Verständnis mit direkten Anwendungen zur ersten und zweiten Holzpuppensektion erläutert.

So ein Seminar erfahren zu dürfen, bei dem alles bis ins kleinste Detail klar dargelegt wird, ist ein wahrer Hochgenuss für jeden, der mit der Holzpuppe trainiert bzw. sein Studium im Wing Chun Kung Fu voran treiben möchte.

Holzpuppe ist nicht gleich Holzpuppe. Ohne das genaue Verständnis der Zusammenhänge ist vieles einfach nicht erklärbar.

Sifu Peter Graun möchte jedem das Wissen eröffnen, welches er von seinem Sifu erfahren hat. Schaut doch auf der Homepage vorbei: www.wingchunzentrum.com oder www.wczd.de

Anmeldung und Info bei Sifu Peter Graun unter Tel.: 05337 – 77 92.

 

„Wing Chun ist nicht nur eine Sportart, es ist eine Lebensphilosopie. Man lernt es nicht von heute auf morgen, sondern ein Leben Lang“ Sifu Peter Graun