Selbstverteidigungsseminar im Wing Chun Kung Fu

Sifu Peter Graun, Wing Chun Kung Fu, Seminare, Befreiungs-, Würge – und Hebeltechniken.

Wer kennt es nicht, das flaue Gefühl in der Magengegend, wenn man bei Dämmerung oder am Abend an einer dunklen Ecke vorbeigeht. Um diese Angst zu entschärfen, lernen Sie eine fernöstliche Selbstverteidigung mit dem Namen Wing Chun Kung Fu kennen.

Kurze Beschreibung:
Das Wing Chun Kung Fu ist einzigartig und hoch wirkungsvoll. Dieses Selbstverteidigungssystem, welches Sifu Peter Graun in jahrelangem Training in China und Hong Kong erlernt hat, beinhaltet folgende Übungen: Befreiungs-, Würge – und Hebeltechniken. Nicht zu vergessen die Nervenpunkttechniken mit ihrer Hochwirksamkeit. Des Weiteren sind auch Deeskalationsübungen im Stoffgebiet enthalten.

Zum Schluss erfolgt ein Gymnastikprogramm.

Ziel ist die Steigerung des Selbstbewusstseins und der Selbstsicherheit zu stärken.

Jemand der Erfolge haben möchte, könnte mit dem Seminar herausfinden in wie weit er dieses Selbstverteidigungssystem für sich umsetzen kann und vielleicht auch einen Weg finden dieses ein Leben lang zu praktizieren.

Lernen auch Sie dieses Selbstverteidigungssystem in einem Seminar kennen.

Info zu den Terminen für die Seminare bei
Sifu Peter Graun unter 05337 – 77 92

www.schützdich.de oder www.wczd.de