Geistercamp statt Wintercamp

Mit Eurer symbolischen Teilnahme unterstützt Ihr die Basketballabteilung und sichert Euch die exklusiven "Wolfenbüttel Basketball"-Socken

Leider fällt unser geplantes Wintercamp Corona-bedingt aus. Ein bisschen dabei sein könnt Ihr aber trotzdem, indem Ihr Euch symbolisch für unser Geistercamp anmeldet. Damit unterstützt Ihr die Basketballabteilung und erhaltet zum Dank für Eure Anmeldung ein schickes Paar unserer neuen "Wolfenbüttel Basketball"-Socken. Ab einer Anmeldung von 3 Personen winkt ein lukrativer Rabatt. Dabei ist es ganz egal, ob Ihr Euch als Familie, Fans oder Teammates anmeldet.

Zur Anmeldung für das Geistercamp geht es hier.

„Verständlicherweise kann das Wintercamp auf Grund der aktuellen Infektionslage nicht stattfinden“, bedauert unser Jugendtrainer Maxim Hoffmann, der die Veranstaltung gemeinsam mit Mitstreiter Torben Steinberg geplant hatte. „Wir hatten im Sommer ein gutes Camp-Format gefunden, das wir gerne fortsetzen wollten.“ So waren für Anfang Januar zwei Camps vorbereitet, die je zweieinhalb Tage dauern sollten. „Ein Camp sollte sich am Breitensport orientieren und mit vielen spielerischen Anteilen Anfänger ansprechen, ein weiteres hätten wir den bereits stärker leistungsbezogen trainierenden Jung-Basketballern angeboten“, erklärt Hoffmann.

Von den Einnahmen durch das Wintercamp wollte die Basketballabteilung weitere Aktionen bestreiten wie einen in 2021 geplanten Mini-Tag für ganz kleine Basketballer oder auch eine Summer League, um den Jugendspielern die Möglichkeit zu geben, etwas Spielpraxis nachzuholen, nachdem nun in der aktuellen Saison kaum Punktspiele möglich waren. „Da uns nun der finanzielle Puffer für solch schöne Dinge fehlt, laden wir dazu ein, symbolisch am Geistercamp teilzunehmen“, berichtet der erfahrene Jugendcoach, der aktuell die männliche U18 beim MTV/BG Wolfenbüttel betreut. „Es wird natürlich kein richtiges Camp stattfinden. Wie bei einem Geisterspiel ohne Zuschauer steht das Geistercamp für ein Camp ohne Teilnehmer.“

Für die zahlreichen Anmeldungen bedankt sich die Basketballabteilung bei all ihren Unterstützern!
Bis zum 27. Januar 2021 nehmen wir gern noch weitere Anmeldungen entgegen!