Tennis-News

Aktuelle Neuigkeiten aus der Tennisabteilung

Tennis | 01.11.2018

Gelungener Auftakt für die Tennismädchen des MTV Wolfenbüttel in die Kleinfeld Turnierserie 2018/19

Am Sonntag, 21. Oktober 2018 fand beim TC Fallersleben in Wolfsburg, dass erste von fünf offenen Kleinfeld Turnieren in der Region statt. In der Kategorie Mädchen U10 gingen insgesamt 18 Mädchen an den Start, darunter auch drei Tennisspielerinnen des MTV Wolfenbüttel. Die von Vereinstrainer Igor Djuranovic trainierten Mädchen spielten dabei eine souveräne Vorrunde, die fünf Matches umfasste. So qualifizierte sich Antonina Sabien als Erste in ihrer Vorrundengruppe und Melis Bügez als beste Zweite für die Finalrunde, um die Plätze 1 bis 4. Gloria Lokaj, die ebenfalls Zweite in ihrer Gruppe wurde, musste nur auf Grund des schlechteren Punkteverhältnisses in der Finalrunde um die Plätze 5 bis 8 spielen. Nach oft harten und knappen Spielen in der Finalrunde erreichten Melis Bügez den zweiten Platz, Antonina Sabien den vierten Platz und Gloria Lokaj den fünften Platz. Damit haben sich die Tennisspielerinnen eine gute Ausgangssituation für die vier weiteren Turniere der Serie sowie für das Erreichen des Master Turniers im kommenden Jahr erarbeitet. Gelegenheit diese guten Leistungen zu Wiederholen haben die Mädchen schon am 18. November 2018 beim Heimturnier des MTV Wolfenbüttel.

Tennis | 23.10.2018

MTV Tennisplätze nun online buchbar

Neuer Service des MTV Wolfenbüttel

Buchen Sie hier bequem, auch von zu Hause aus, Ihren gewünschen Tennisplatz und Ihre ideale Zeit beim MITV Wolfenbüttel. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte die MTV Geschäftsstelle unter 49 (0) 5331 - 61463.

Zur Hallenbuchung

Tennis | 03.05.2018

Sanierung der Beleuchtungsanlage in der Tennishalle des MTV Wolfenbüttel von 1848 e.V.

Der MTV Wolfenbüttel saniert in den Zeitraum Mai 2018 - August 2018 seine Beleuchtungsanlage in der vereinseigenen Tennishalle mit Zuwendungen aus den Mitteln der Nationealen Klimaschutzinitiative (www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen). Gefördert ist das Projekt vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau- und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Nationale Klimaschutzinitiative