Wettkampfbüro

Das Wettkampfbüro befindet sich im Bauamt in der Kanzleistr. 2/ 2a.

Startnummern und Zeitnahme

Startnummern können ab 8.00 Uhr bis jeweils 30 Minuten vor dem Start im Wettkampfbüro abgeholt werden.

Außerdem bieten wir die Möglichkeit, die Startnummern schon am Freitag, den 13. September, sowie am Samstag den 14. September in der Zeit von 9 Uhr bis 12 Uhr in der Geschäftsstelle des MTV Wolfenbüttel, in der Halberstädter Str. 1B abzuholen.

Die Zeitnahme erfolgt durch einen Einmalchip in der Startnummer. Deshalb ist die Startnummer deutlich sichtbar auf der Brust zu tragen und darf nicht gefaltet werden. Das Übertragen auf Dritte ist unzulässig, da sonst eine Zuordnung der Zeit auf den Läufer nicht möglich ist.

Veranstaltungsgelände

Die Veranstaltung findet auf dem Stadtmarkt in Wolfenbüttel statt.

Start und Ziel

Das herrliche Ambiente des Wolfenbütteler Marktplatzes mit seinem Denkmal, Herzog August, ist der Start- und Zielbereich. Die verschiedenen Startlinien sind gekennzeichnet.

Parken

Parkplätze stehen ausreichend zur Verfügung und sind auf dem Streckenplan entsprechend gekennzeichnet.

Umkleiden und Duschen

Die Umkleiden und Duschen befinden sich in den Sporthallen des Gymnasiums Große Schule.

Getränke für die Sportler

Getränke für die Aktiven gibt es nach dem Zieleinlauf. Für die 10-km-Läufer/innen sowie Halbmarathonläufer/innen sind im Start- und Zielbereich, sowie an der Lindenhalle zusätzlich Stände eingerichtet.

Streckensicherung und Sanitätsdienst

Streckensicherung und Sanitätsdienst sind gewährleistet.

Haftung

Alle Teilnehmer des Wolfenbütteler Stadtlaufes sind durch die Zugehörigkeit des MTV Wolfenbüttel zum LandesSportBund über den obligatorischen Sportversicherungsvertrag versichert. Eine über diese Versicherung hinaus gehende Haftung, etwa auch für Schäden und Verluste, wird nicht übernommen.

Rahmenprogramm

Rund um den Wolfenbütteler Stadtlauf können sich Aktive, Fans und Besucher auf einen mit Leben gefüllten Stadtmarkt freuen.

Die AOK wird mit dem MTV Wolfenbüttel für einen interessanten und abwechslungsreichen Bewegungsparcours sorgen.

Die heimische Gastronomie und die MTV-Laufgruppe stellen das Catering sicher.