Anfängerschwimmkurs - Seepferdchen

Im Anfängerschwimmkurs nehmen wir zunächst in den ersten Wochen Ihrem Kind die Scheu vor dem Wasser und führen unterschiedliche Übungen zur Wassergewöhnung durch. Sie erfahren den Unterschied des Wassers zur Luft und richtig damit umzugehen. Hier werden die Grundfertigkeiten im Wasser erlernt (Schweben, Gleiten, Atmen, Tauchen, Springen und Schwimmen). Ziel des Kurses ist das Erlangen des Seepferdchen Abzeichens:

  • Sprung vom Beckenrand mit anschließendem 25 m Schwimmen in einer Schwimmart in Bauch- oder Rückenlage. (Grobform, während des Schwimmens in Bauchlage erkennbar ins Wasser ausatmen)
  • Heraufholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser (Schultertiefe bezogen auf den Prüfling)
  • Kenntnis von Baderegeln

Kursübersicht und Anmeldung